Netzwerke umbenennen

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Den „Network Locations“, die Windows Vista automatisch erkannt und als öffentliche, Heim- oder Arbeitsplatznetze klassifiziert hat, kann man eigene Namen geben. In Windows 7 habe ich dafür keinen Dialog mehr gefunden. Wie geht es bei diesem System?
Die Netzwerke, mit denen Sie gerade verbunden sind, können Sie umbenennen, wenn Sie mit der linken Maustaste auf deren Symbol klicken (das Haus, das Firmengebäude oder die Parkbank).
Für das Umbenennen anderer, inaktiver Netze haben die Windows-Entwickler in der Tat keinen Dialog vorgesehen. Für diesen Zwecke haben wir ein kostenloses Hilfsprogramm entwickelt, das Sie über den c’t-Link herunterladen können.

Anzeige
Anzeige