Netzwerkeinstellungen umschalten

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Auf der Suche nach einer komfortablen Möglichkeit, unter Windows XP zwischen verschiedenen Netzwerkeinstellungen zu wechseln, bin ich auf Ihren Artikel „Netzschalter“ (c't 14/06, S. 218) gestoßen. Mit Begeisterung habe ich es gleich ausprobiert und bin mit den Skripten auch soweit zufrieden. Allerdings habe ich dabei festgestellt, dass die Domain-Suffixe nicht gesetzt werden, also die Domain-Namen, die Windows automatisch durchprobiert, wenn man einen Host-Namen ohne Domain-Teil eingibt. Bislang habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, das in den Skripten zu realisieren. Können Sie mir einen Hinweis geben?
Die Domain-Suffixe stehen in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\Tcpip\Parameters im Wert SearchList. Mit derselben Methode, wie das Batch-Skript die Proxy-Einstellungen aus der Registry in Form einer regedit-Datei an das erzeugte Skript anhängt, können Sie auch die Domain-Suffixe in das Skript einbauen. (je)
Anzeige