Nicht speicherbare Bilder speichern

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich versuche, in Firefox ein Bild abzuspeichern. Klicke ich aber mit der rechten Maustaste auf das Bild, fehlt im Kontextmenü der Eintrag „Grafik speichern unter…“. Wie komme ich an das Motiv?

Einige Websites binden Bilder auf eine Weise ein, dass bei einem Rechtsklick nur das Kontextmenü der Seite erscheint, nicht das der Grafik. Das ist manchmal Absicht, um es Besuchern zu erschweren, fremde Inhalte zu „klauen“. Der offensichtliche Ausweg besteht darin, einen Screenshot zu machen – oder bei großen Grafiken auch mehrere Screenshots, die in einer Bildbearbeitung zusammenzumontieren sind.

Es gibt aber zwei Wege, direkt an die Bilder zu kommen. Der erste führt über den Cache, dessen Pfad Firefox nach Eingabe von „about:cache“ der Adresszeile anzeigt. Es ist aber mühsam, den Cache per Hand nach der gewünschten Datei zu durchsuchen.

Der zweite Weg geht wesentlich einfacher: Öffnen Sie entweder das Seiten-Kontextmenü durch einen Rechtsklick in einen leeren Bereich der Seite oder öffnen Sie das Menü „Extras“. Wählen Sie in beiden Fällen den Eintrag „Seiteninformationen“. Im Seiteninformationen-Fenster wählen Sie oben „Medien“ und klicken dann auf den Kopf der Tabellenspalte „Größe“. Das gesuchte Bild findet sich meist am Anfang oder Ende der Liste. Wenn unten in der Medienvorschau das gewünschte Bild erscheint, drücken Sie Alt+U oder klicken Sie auf „Speichern unter“, um das Bild lokal zu speichern. (ghi@ct.de)

Artikel kostenlos herunterladen

Kommentare

Anzeige