Parallele Firefox-Installation

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Wie kann ich unter Windows mehrere Firefox-Versionen parallel benutzen, um meinen HTML- und JavaScript-Code zu testen?

Auf den FTP-Servern von Mozilla liegen zahlreiche ältere Versionen als fertig übersetzte Binaries.

Laden Sie alle gewünschten Pakete von ftp://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases herunter und installieren jedes in ein eigenes Unterverzeichnis. Erstellen Sie auf dem Desktop zu jeder Installation eine Verknüpfung mit aussagekräftigem Namen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste nacheinander auf die Verknüpfungen und dort auf Eigenschaften. In dem Feld „Ziel“ ergänzen Sie hinter firefox.exe ein Leerzeichen und den Schalter „-P“ – ein Klick auf „Ok“ schließt das Fenster wieder. Nach dem Doppelklick auf die soeben präparierten Verknüpfungen öffnet sich der Profile-Manager von Firefox, in dem Sie für jede Firefox-Version ein eigenes Profil anlegen; etwa firefox-xxx. Bearbeiten Sie die Verknüpfungen ein zweites Mal und hängen anstelle von „-P“ folgenden Text an:

-no-remote -P firefox-xxx

Hierbei ersetzen Sie firefox-xxx durch den Namen des Profils, den Sie für die jeweilige Installation vergeben haben.

Wer will, kann in jeder Firefox-Installation das Addon „Firefox Sync“ installieren, das Bookmarks und Co. automatisch synchronisiert.

Mehrere FF-Instanzen/-versionen laufen parallel und kommen sich nicht ins Gehege. Zumindest bei den noch unterstützten ESR-Varianten funktioniert sogar der interne Update-Mechanismus. (bbe)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige
Anzeige