Pentium ohne Cache

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich habe meinen vor kurzem erworbenen Pentium-90-Rechner mit CTCM überprüft. Mit Erschrecken mußte ich feststellen, daß weder primärer noch sekundärer Cache aktiv waren, obwohl das BIOS mir 256 KByte sekundären Cache meldet.
Die Ihnen vorliegende Version von CTCM ist nur für 486er Systeme gedacht. Aufgrund der Parallelverarbeitung im Pentium liefert sie auf dem Pentium sogar je nach Ladeadresse unterschiedliche Ergebnisse. Ab der Version 1.4 ist CTCM den Tücken der Parallelverarbeitung gewachsen und funktioniert auch auf Pentium-CPUs einwandfrei. (gs)
Anzeige
Anzeige