Photoshop-Cache leeren

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich habe Photoshop und Lightroom auf einer SSD installiert. Leider füllt sich diese sehr schnell mit Daten. Kann ich die auf ein anderes Laufwerk umleiten?

Einen Teil des Cache können Sie auf ein anderes Laufwerk verlegen. Beide Programme besitzen dafür einen Eintrag im Menü an der gleichen Stelle unter Bearbeiten/Voreinstellungen. In Photoshop wechseln Sie von dort in den Bereich Dateihandhabung und weiter zu den Camera-Raw-Voreinstellungen, in Lightroom wählen Sie den Reiter Dateiverwaltung. Für den gemeinsamen Camera-Raw-Cache lässt sich hier wie dort ein Dateipfad angeben, der üblicherweise im Homeverzeichnis des Nutzers liegt, aber an eine beliebige Stelle transferiert werden kann. Über eine Schaltfläche können Sie den Cache auch leeren.

Lightroom besitzt außerdem einen separaten Video-Cache. Dessen Speicherort lässt sich zwar nicht ändern, allerdings können Sie auch diesen leeren oder seine Größe von 3 GByte verringern. (akr)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige