Rätselhafter Tastaturton

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Von einem Tag auf den anderen wurde jeder Tastaturanschlag von einem Ton aus meinem PC begleitet. Wo kommt dieses Phänomen her, das am nächsten Tag wieder verschwunden war?
Der Form-Virus macht durch dieses Verhalten am 18. jeden Monats auf sich aufmerksam. Er markiert außerdem auf jeder infizierten Diskette 2 Sektoren als fehlerhaft, ist ansonsten jedoch unschädlich. Als speicherresidenter Bootsektorvirus läßt er sich beseitigen, indem von einer (nachweislich unverseuchten!) Systemdiskette gebootet und anschließend mit `sys´ der infizierte Bootsektor überschrieben wird. Zusätzlich sind alle nicht dauerhaft schreibgeschützten Disketten zu `reinigen´, da der Virus schon länger im System geschlummert und sich auf diese Disketten ausgebreitet haben kann. Disketten säubert man mit Hilfe des DOS-Programms `Debug´. Dort lädt man mit
L x 0 0 0 1 

den Bootsektor einer (wiederum virusfreien) gleichartigen Diskette, um mit

W x 0 0 0 1 

denjenigen der potentiell infizierten Diskette zu überschreiben. `x´ ist dabei die Anfangsadresse eines mindestens 512 Byte großen Speicherbereichs, die man zum Beispiel mit `mem /d´ finden kann. (jo)