SIP-Trunking bei FritzOS 6.20

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich habe eine neue Fritzbox bekommen, die aktuelle Firmware 6.20 aufgespielt und konfiguriert. Fast alles funktioniert wie gewohnt. Nur meldet mir die Box nun für meinen SIP-Trunk-Anschluss von Sipgate, dass er nicht registriert werden konnte.

Laut AVM handelt es sich dabei um einen Fehler, der bald mit einem Update bereinigt werden soll. Zur Abhilfe empfiehlt AVM, zunächst auf eine ältere Firmware-Version zurückzugehen (siehe c’t-Link), dort den SIP-Trunk zu konfigurieren und dann FritzOS 6.20 zu installieren. Zwar zeigt die Box anschließend den Zugang immer noch als „nicht registriert“ an, aber er funktioniert laut AVM trotzdem. (ea)

Artikel kostenlos herunterladen

weiterführende Links