Samsung Knox Notification Service blockiert Apps

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Auf meinem Smartphone Samsung Galaxy S4 läuft die Sicherheits-Software Knox. In der Infoleiste meldet sie ständig, eine App wolle auf das System zugreifen, sei aber aus Sicherheitsgründen blockiert worden. Die Meldung verrät jedoch nicht, welche App blockiert wurde. Sollte ich mir um die Sicherheit meines Handys Sorgen machen? Kann ich Knox daran hindern, wahllos Apps zu blockieren?

Der Knox Notification Service blockiert häufig harmlose Apps. Selbst wenn tatsächlich eine App mit Schadcode auf dem Gerät lauert, findet man durch die inhaltslosen Knox-Meldungen nicht heraus, welche App gefährlich sein soll. Nerven die ständigen Meldungen und will man auf die Knox-Funktionen verzichten, kann man das Programm zumindest deaktivieren: Tippen Sie auf die nächste Knox-Meldung, bis eine Schaltfläche mit dem Titel „App-Info“ erscheint. Darüber lässt Knox sich zeitweilig abschalten. Die App aktiviert sich beim nächsten Start des Smartphones erneut. Dann muss man die Prozedur wiederholen.

Ignoriert man Knox-Meldungen oder schaltet die Funktion ab, bleiben Androids integrierte Sicherheitsfunktionen davon unberührt. Diese reichen normalerweise aus, um das System sicher zu betreiben. (hcz)

Artikel kostenlos herunterladen

Kommentare

Anzeige
Anzeige