Spam von unbekannt

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Auf unserem Linux-Rechner laufen gelegentlich Spam-Mails ein, die als Absenderadresse .-)@computer.name oder hallihallo@computer.name tragen. Die Benutzer .-) und hallihallo gibt es aber nicht. Wie werden die Adressen erzeugt und wieso kommen Mails, die ich testweise an eine dieser Adressen schicke, mit dem Fehler ‘unknown user’ zurück?
Die Absenderadresse trägt das absendende Programm in die Mail ein und normalerweise überprüfen Mail-Server sie nicht. Daher können Spammer als Absender irgendwas einsetzen. Die E-Mail-Adresse .-)@irgendwo.com ist zwar syntaktisch nicht korrekt, aber auch gegen solche Fehler verhalten sich Mail-Server meist sehr tolerant. (je)
Anzeige
Anzeige