StarOffice 3.1 für Linux

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

In der letzten Ausgabe der c't ist im begleitenden Artikel für das Linux-Paket StarOffice-3.1 von einer zeitlich unbegrenzten Non-Beta-Release die Rede. Auf der Shareware-CD und der zugehörigen HTML-Seite finde ich hingegen die Datei stof31b4.tgz, was auf eine Beta-Release deuten könnte. Was ist richtig? Nach dem vollständigen Auspacken dieser Datei mit tar, gunzip und rpm beschwert sich /opt/StarOffice-3.1/linux-x86/setup mit der Fehlermeldung `Line 1: syntax error at token ´I´ expected declarator; i.e. file ...´
Die Angaben im Heft stimmen. Die Fehlermeldung beim Ablauf des Installationsskripts ist auf eine veraltete Systembibliothek zurückzuführen: Sie benötigen mindestens libc.so.5.4.7, damit das Installationsskript funktioniert. Weitere Hinweise über Probleme beim Installieren von StarOffice-3.1 für Linux finden Sie auf http://www.stardivision.de/staroffice/linux/linuxfaq.html. (th)