Stromsparmodus in CyanogenMod verhindert Dauerbetrieb

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich habe CyanogenMod (CM 7.2.0) auf ein sehr altes Handy aufgespielt. Dieses soll ständig am Strom hängen und im Netz erreichbar bleiben. Dummerweise geht es nach einiger Zeit in einen Energiesparmodus und ist dann nicht mehr erreichbar. Kann ich das Stromsparen abstellen?

CyanogenMod 7.2.0 beruht auf Android 2.3.7, das wahrscheinlich so alt ist wie das Handy, das Sie recyclen möchten. Das Problem ist, dass Android zum Stromsparen den WLAN-Chip abschaltet, wenn das Handy für einige Zeit ungenutzt ist, und so die Netzwerkverbindung kappt.

Das lässt sich jedoch verhindern, und zwar in den Einstellungen beim Punkt „Drahtlos und Netzwerke“. Tippen Sie dort auf „WLAN-Einstellungen“, drücken dann den Menü-Knopf und wählen im Mini-Menü „Erweitert“ aus. Nun erscheint ein Punkt „WLAN-Standby-Richtlinie“, bei dem Sie eine der beiden „Nie“-Optionen auswählen. (je@ct.de)

Artikel kostenlos herunterladen