Tinyurl & Co. vorab entschlüsseln

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich stoße immer öfter auf verkürzte URLs, wie man sie bei Diensten wie Tinyurl.com erzeugen kann. Bevor ich solche Links ansurfe, würde ich aber schon gerne wissen, auf welche Webadresse der Link zeigt, um nicht unverhofft auf irgendwelchen dubiosen Seiten zu landen.
Wenn Sie mit Firefox surfen, können Sie die Extension LongURLPlease verwenden, die Sie über den untenstehenden Link finden. Sie wandelt verkürzte URLs automatisch in die lange Version um. So sehen Sie nicht nur, wo Sie landen, sondern wissen auch, ob ein Link vielleicht auf eine Seite zeigt, die Sie schon kennen. LongURLPlease kann mit verkürzten URLs von über 70 Diensten umgehen, darunter solchen von Tinyurl, bit.ly, digg.com und is.gd.

www.ctmagazin.de/0914162