Ubuntu: Neues verschlüsseltes Home-Verzeichnis

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Bei der Installation bietet Ubuntu an, das Home-Verzeichnis des dabei eingerichteten Benutzer-Accounts zu verschlüsseln. Das „Benutzer“-Tool der Systemsteuerung kann jedoch beim Anlegen weiterer User-Konten keine verschlüsselten Home-Verzeichnisse einrichten. Gibt es trotzdem einen Weg?

Ja, den gibt es. Dazu müssen Sie sich allerdings auf die Kommandozeile begeben und den neuen User mit dem Befehl

sudo adduser --encrypt-home USER-NAME

anlegen. Zuvor müssen Sie das Paket ecryptfs-utils installieren, das das dazu benötigte Tool ecryptfs-setup-private enthält. (odi)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige