Verlorene Bash-History

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich habe oft mehrere Terminal-Sitzungen auf ein und demselben Linux-Server offen. Je nachdem, welches der Fenster ich zuletzt schließe, verliere ich die Befehls-History der anderen. Gibt es dafür Abhilfe?
Sie können das Verhalten der Shell mit zwei Zeilen in der .bashrc-Datei in Ihrem Home-Verzeichnis (unter Mac OS X heißt sie .bash_profile) beeinflussen: Die Zeile shopt -s histappend setzt eine Option, die die Shell neue Befehle an die History-Datei anhängen lässt. PROMPT_COMMAND="history -a" sorgt dafür, dass die Shell vor der Ausgabe des nächsten Prompt die History-Daten sichert. So verlieren Sie keine Befehle mehr. (ps)
Anzeige