Versionskuddelmuddel bei Intel-Grafiktreibern

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich habe soeben mehrfach vergeblich versucht, mit dem Intel Driver Update Utility den Treiber für die integrierte Grafikeinheit meines Core-i5-Prozessors zu aktualisieren. Die Software schlägt mir zwar die aktuelle Version 15.36.14.64.4080 vor, installiert dann jedoch tatsächlich immer wieder nur die alte Version 10.18.14.4080.

Hier führt Sie Intel in die Irre. Es handelt sich dabei um die gleiche Treiberversion. Intel verwendet für das gesamte Treiberpaket inklusive Installer und Audio-Treiber sowie den eigentlichen GPU-Treiber zwei unterschiedliche Versionsnummern. Entscheidend sind die letzten vier Ziffern, die die Build-Nummer angeben und in Ihrem Fall identisch sind. (chh@ct.de)

Artikel kostenlos herunterladen