Voipen mit dem Nokia N97

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich möchte mit meinem Nokia N97 über Sipgate VoIP-Telefonate führen. Den im Handy eingebauten SIP-Client habe ich zwar nach den Angaben von Sipgate konfiguriert, unter dem angelegten Profil steht aber immer, es sei nicht angemeldet. Wie kann ich das Profil aktivieren und darüber telefonieren?
Um mit den Touchscreen-Smartphones mit Symbian/S60 5th Edition über SIP-Dienste zu voipen, braucht man eine zusätzliche VoIP-Settings-Anwendung von Nokia (siehe c’t-Link). Nach der Installation findet man in den Einstellungen unter „Verbindungen“, „Admin.Einstellungen“ und „Netzeinstellungen“ die Punkte „Advanced VoIP settings“. Hat man ein SIP-Profil bereits eingerichtet, braucht man es unter „VoIP services“ nur noch auszuwählen und einen WLAN-Zugangspunkt auszuwählen. Die hergestellte Verbindung zeigt ein kleines Telefon-Symbol neben der Akkuanzeige an. Zum Anrufen über den SIP-Dienst tippt man die Nummer wie üblich ein und wählt unter „Optionen“ und „Anrufen“ „Internettelefonat“ aus. (rop)

www.ct.de/1014154