Vorschaubilder erzeugen

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich benötige für meine Website regelmäßig Vorschaubilder von PDF-Dokumenten. Diese sollten am besten automatisch erzeugt werden, etwa über ein Skript oder eine Batch-Datei. Können Sie mir dafür ein Programm empfehlen?

Die Konvertierung geht ganz leicht mit dem Kommandozeilenprogramm GhostScript (gs), das es für Windows, Mac OS X und Linux gibt. Der folgende Befehl erzeugt für jede einzelne Seite des PDF-Dokuments ein Vorschaubild im PNG-Format:

gs -dSAFER -dBATCH -dNOPAUSE -r50 -sDEVICE=png16m "-sOutputFile=Dokument-%02d.png" Dokument.pdf

Das Vorschaubild der Titelseite des Dokuments wird unter dem Namen Dokument-01.png gespeichert, auch bei den Folgeseiten findet sich stets die zweistellige Seitenzahl im Dateinamen. Verantwortlich dafür ist der Format-Parameter „%02d“, der zweistellige Seitenzahlen mit führender Null vorschreibt; „%04d“ würde vierstellige Seitenzahlen ebenfalls mit führenden Nullen erzeugen. Falls Sie nur ein Vorschaubild der Titelseite einer PDF-Datei benötigen, müssen Sie den GhostScript-Aufruf noch um die Parameter „-dFirstpage=1 -dLastPage=1“ ergänzen. Dann können Sie auch auf den Format-Parameter im Dateinamen des Vorschaubilds verzichten.

Die Auflösung der Vorschaubilder legt der Parameter „-r“ fest, sie wird in „dots per inch“ (dpi) angegeben. Bei 50 dpi haben die Vorschaubilder eines PDF-Dokuments im DIN-A4-Fortmat (21 × 29,7 cm) eine Breite von 21 cm × 50/2,54 cm = 413 Pixeln. (mid)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige