WLAN-Aufrüstsperre im BIOS aufheben

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich habe mein Notebook mit einer schnelleren WLAN-Karte aufgerüstet, doch beim Booten erscheint eine Fehlermeldung und der Startvorgang stoppt. Habe ich eine inkompatible WLAN-Karte erwischt?

Notebooks mancher Hersteller – beispielsweise die von HP, Lenovo oder Sony – prüfen beim Start die PCI-Device-ID der Erweiterungskarten. Finden sie dann eine nachträglich eingebaute WLAN-Karte nicht in ihrer Liste, geben sie eine Fehlermeldung aus und blockieren den Systemstart. So kann das Nachrüsten schneller WLAN-Karten scheitern (siehe WLAN-Transplantation, c’t 1/14, S. 90).

Bei einigen Geräten kann man die Sperre durch einen BIOS-Patch umgehen, um 11ac-WLAN-Karten dennoch zum Laufen zu bringen. Eine zugegebenermaßen kurze Liste von Anleitungen finden Sie über den Link unten. Falls Sie Ihr Notebook-Modell dort nicht finden, fragen Sie die Suchmaschine Ihrer Wahl nach „BIOS <Notebookmodell> pci unlock“ oder „BIOS whitelist <Notebookmodell>“. (ea)

Artikel kostenlos herunterladen

weiterführende Links

Anzeige
Anzeige