Warmstartprobleme

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Nach einem Warmstart mit der Tastatur wird HIMEM.SYS nicht mehr auf meinem Rechner geladen. Es hilft nur noch ein Druck auf den Reset-Knopf.
In Ihrem Rechner steckt offensichtlich ein Intel 486SL enhanced. Dieser Prozessor verfügt über einen Systemmanagement-Mode, der verschiedene Möglichkeiten zur Speicherung des CPU-Zustandes bietet. Diese Option ist beispielsweise für Powermanagement in Notebooks sinnvoll. Wenn das Motherboard nicht richtig für den Prozessor gejumpert ist, oder die Einstellungen im Setup falsch sind, wird ein Warmstart unter Umständen nicht korrekt ausgeführt. Auch das Powermanagement muß im Setup exakt konfiguriert sein, damit das System bei Festplattenzugriffen oder Videoaktivitäten nicht in den Schlafmodus herunterfährt.(as)
Anzeige
Anzeige