Wiedergabe von HTML5-Videos bricht ab

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Wenn ich unter Windows mit Google Chrome HTML5-Webvideos anschaue – zum Beispiel bei c’t oder heise Video –, starten die manchmal nicht oder brechen während der Wiedergabe ab.

Das Phänomen ist schon längere Zeit bekannt, bisher hat Google den mit der Hardware-beschleunigten Videodekodierung zusammenhängenden Fehler aber nicht in den Griff bekommen.

Als Workaround kann man lediglich die seit einiger Zeit bei Chrome voreingestellte Beschleunigung für die H.264-Videowiedergabe abschalten. Dazu aktivieren Sie unter chrome://flags die Option „Hardwarebeschleunigte Video-Decodierung deaktivieren“. Dann sollten die Videos auch unter Chrome problemlos laufen. (vza)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige
Anzeige