Windows-10-Kalender synchronisieren

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Unter Windows 8.1 habe ich mich immer mit meinem lokalen Konto angemeldet. Um meine Termine zu synchronisieren, nutze ich den Windows-Kalender, bei dem ich mich separat mit meinem Microsoft-Account angemeldet habe. Nach dem Upgrade auf Windows 10 klappt das nicht mehr – der Kalender will zunächst mein lokales Windows-Konto in ein Online-Microsoft-Konto umwandeln, bevor ich den Kalender benutzen kann. Kann ich das anders lösen?

Ja, das können Sie. Allerdings hat Microsoft die Lösung versteckt. Wechseln Sie in der Kalender-App zu den Einstellungen (Zahnrad unten links) und fügen unter „Konten“ ein neues hinzu. Wählen Sie „Outlook.com“ und loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort ein. Dann erscheint das Dialogfenster „Möchten Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto bei diesem Gerät anmelden?“. Klicken Sie mit der Maus auf das Fenster und betätigen das Scrollrad. Es erscheint ein Scrollbalken und nach etwas Scrollen nach unten zeigt sich die erlösende Option „Stattdessen nur bei dieser App anmelden“. (mfi@ct.de)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige
Anzeige