Windows 8 durchsucht keine PDFs

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Die Suchfunktion im Windows-Explorer liefert mir keine Treffer für PDF-Dokumente, obwohl der Suchbegriff nachweislich in meinen PDFs vorkommt und die betreffenden Ordner auch indiziert sind. In den Indizierungsoptionen unter „Erweitert“ steht in der Beschreibung des Dateityps PDF lediglich „Der registrierte ‚IFilter’ wurde nicht gefunden“.

Möglicherweise ist das Problem durch die Installation des Adobe Reader entstanden. In etlichen Fällen wird dabei die in Windows 8 enthaltene Indizierungskomponente (IFilter) für PDF-Dokumente lahmgelegt. Um sie zu reaktivieren, öffnen Sie den Registrierungs-Editor, indem Sie die Windows-Taste drücken, regedit eingeben und mit der Eingabetaste bestätigen. Navigieren Sie zum Schlüssel HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf\PersistentHandler. Doppelklicken Sie den darin enthaltenen Wert, ersetzen Sie ihn durch {1AA9BF05-9A97-48c1-BA28-D9DCE795E93C}.

Starten Sie abschließend den Suchdienst neu. Öffnen Sie dazu den Taskmanager und dort die Registerkarte „Dienste“. Klicken Sie dort mit der rechten Maustaste auf den Dienst „WSearch“ und wählen Sie „Neu starten“. (jss@ct.de)

Artikel kostenlos herunterladen

Kommentare

Anzeige
Anzeige