Windows schläft, statt herunterzufahren

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Wenn ich auf meinem Windows-Rechner auf „Herunterfahren“ klicke, legt Windows sich lediglich schlafen. Wie kann ich das ändern?

Wahrscheinlich sind bei Ihrem Rechner die Energieoptionen verstellt. Prüfen Sie das mit einem Blick in die Systemsteuerung unter „Energieoptionen/Energiesparplaneinstellungen ändern/Erweiterte Energieeinstellungen ändern“. Dort scrollen Sie herunter bis zum Eintrag „Netzschalter und Zuklappen/Standardaktion für Beenden“. Dort muss die Einstellung „Herunterfahren“ gewählt sein, dann funktioniert der Knopf im Startmenü wieder, wie Sie es erwarten. (axv)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige