Word 2013 und die Entwurfsansicht

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Seit ich auf Office 2013 umgestiegen bin, ärgere ich mich, dass Word die von mir heiß geliebte Entwurfsansicht so stiefmütterlich behandelt: Anders als in den Vorversionen wird sie beim Laden nicht wiederhergestellt, wenn ich ein Dokument in dieser Ansicht speichere. Und das manuelle Umschalten ist recht umständlich, weil ein Button „Entwurf“ in der Statusleiste am unteren Fensterrand fehlt.

Word 2013 dazu zu bringen, den Entwurfsmodus genau dann einzuschalten, wenn das Dokument so gespeichert wurde, ist uns nicht gelungen. Wenn Sie diese Ansicht aber häufiger als alle anderen verwenden, ist Ihnen vielleicht mit einer kleinen Makro-Lösung gedient: Schalten Sie in Word zunächst auf irgendeine andere als die Entwurfsansicht. Wählen Sie dann den Befehl „Ansicht/Makros/Makro aufzeichnen“. Als Makroname müssen Sie AutoOpen eingeben und unter „Makro speichern in“ den Eintrag „Alle Dokumente (Normal.dotm)“ auswählen. Starten Sie die Aufzeichnung mit einem Klick auf OK, schalten Sie in die Entwurfsansicht um und schließen Sie die Aufzeichnung mit „Ansicht/Makros/Aufzeichnung beenden“ ab. Falls Word Sie beim Beenden fragt, ob Änderungen an der globalen Formatvorlage gespeichert werden sollen, erlauben Sie das.

Der Makro-Name sorgt dafür, dass Word nun jedes Mal die Entwurfsansicht auswählt, wenn Sie ein Dokument öffnen, egal ob über den Explorer oder den eigenen „Datei Öffnen“-Befehl. Falls Ihnen das dann doch zu weit geht, können Sie die Umschaltung zum Beispiel davon abhängig machen, ob das gerade geöffnete Dokument eine bestimmte Textmarke enthält. Dazu öffnen Sie das soeben aufgezeichnete Makro über „Ansicht/Makros“, die Auswahl des passenden Namens und einen Klick auf „Bearbeiten“. Fügen Sie über der Zeile, die mit If ActiveWindow.View.SplitSpecial … beginnt, folgende Zeile ein:

If ActiveDocument.Bookmarks.Exists("Entwurf") Then

und kopieren Sie die vorletzte Zeile

End If

sodass sie zweimal untereinandersteht. Nach dem Speichern schaut Word nun jedes Mal beim Öffnen eines Dokuments nach, ob dieses eine Textmarke mit dem Namen „Entwurf“ enthält, und schaltet nur dann auf die Entwurfsansicht um, wenn es eine solche Marke findet. Die Textmarke können Sie leicht über den Befehl „Einfügen/Textmarke“ irgendwo im Dokument anlegen und auch wieder löschen. (hos)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige