Zweimal Windows, einmal Word

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich habe auf meinem Rechner Windows 98 zweimal installiert, einmal zum Testen und einmal für den normalen Betrieb. Kann ich auf eine von beiden Betriebssystemen sichtbare Partition eine Anwendung (zum Beispiel Word) installieren, die dann unter beiden Betriebssystemkopien läuft?
Jein: Sie müssen die Anwendung unter beiden Systemen installieren, damit die Setup-Routine in beiden die notwendigen Registry-Einträge vornimmt und bestimmte Dateien, die die Anwendung in Systemverzeichnissen erwartet, auch dorthin kopiert. Sie können aber bei beiden Installationen dasselbe Zielverzeichnis angeben, sodass das Gros der Dateien, die zur Anwendung gehören, nur einmal Plattenplatz belegt. Zu beachten ist dann außerdem, dass Sie eventuelle Updates oder Bugfixes auch unter beiden Systemen einspielen sollten. (hos)