Christof Windeck, Prof. Dr. Andreas Polk

Strafzettel XXXL

Die Milliardenstrafe der EU gegen Intel

Die EU-Kommission hat Intel wegen Monopolmissbrauchs gegen AMD die höchste jemals von ihr verhängte Einzelstrafe aufgebrummt. Das Verfahren und die Begründung der Entscheidung demonstrieren, weshalb marktbeherrschende Unternehmen striktere Verhaltensregeln einhalten müssen als andere Firmen.

Links & Extras zum Artikel: www.ct.de/1002152

Schlagwörter: AMD, Wettbewerbsrecht, EU-Kommission, Macht, Monopol, Neelie Kroes, Fair Trade, FTC, Gericht, Entscheidung, Strafe, Milliarden

Anzeige