Mirko Dölle

Bildende Kunst

Fotodruck mit Tinte unter Linux

Wie gut ein Drucker Fotos zu Papier bringt, hängt entscheidend von der Wahl des richtigen Treibers ab. Unter Linux gibt es meist einen Open-Source-Treiber, die Eigenkreation des Herstellers und einen kommerzieller Treiber. Wir haben die Druckergebnisse der verschiedenen Treiber auf sechs aktuellen Tintendruckern verglichen.

Links & Extras zum Artikel: www.ct.de/1005116

Produkte: HP Deskjet D2660, HP Officejet 6000, Canon Pixma iP2600, Canon Pixma iP4700, Epson Stylus Photo P50, ZEDOnet Turboprint

Schlagwörter: Drucker, Foto, Druck- und Scan- Utilities, Farbe, Druckertreiber, Turboprint, Tinte

Anzeige