Volker Weber

Facebook+

Facebook wird zum Lebens-Log, Google+ öffnet sich

Mark Zuckerbergs Reaktion auf den Google+-Start ließ nicht lange auf sich warten: Der Facebook-Chef hat seinen Dienst als eine Art digitales Album des gesamten Lebens neu erfunden, das Status-Updates von Anwendungen automatisch entgegennimmt. Google ist noch damit beschäftigt, die eigenen Dienste zu integrieren.

Online einsehbarer Artikel (teilweise nur Leseprobe)

Links & Extras zum Artikel: www.ct.de/1122092

Schlagwörter: Google, Facebook, Datenschutz, Smartphone, Apps, mobil, social Network, Zeitleiste, Google+, reibungsloses Teilen, frictionless sharing

Anzeige