wiki:KostenAufstellung

Kostenaufstellung c`t Lab

Modul Platine (Segor) Teilesatz (Segor) Teile (Reichelt) Bemerkung Reichelt Warenkorb
IFP 22,50 € 30,00 € 19,48 € ohne XPORT Reichelt
FT232RL im Reichelt-Teilesatz nicht enthalten; auf der Segor-Platine verlötet
Es wäre auch zu überlegen, anstatt der beiden teuren Block Trafos die deutlich günstigeren 4,8VA Gerth Trafos (Reichelt 421.30-2 und 421.12-2) zu benutzen. Diese haben mit 400mA bzw 150mA nur geringfügig weniger Leistung, aber man sollte sowieso mit dem IFP nicht mehrere Module gleichzeitig betreiben, weshalb das keine Rolle spielen sollte.
XPORT (für IFP) 65,00 € n/a
ADA-IO 16,00 € 29,50 € 15,08 € Reichelt
AD16-8 7,70 € 41,00 € 19,45 € DG508 maxim-ic, segor (2,70 €) Reichelt
LTC1864 linear, segor (13,80 €)
u22-1206-x7r segor (0,70 €; 10Stk.)
2k67-0207-0,1% segor (1,00 €)
8k06-0207-0,1% segor (1,00 €)
2k00-0207-0,1% fehlt im Reichelt Warenkorb
DA12-8 8,00 € 59,00 € 29,71 € DG508 maxim-ic, segor (2,70 €) Reichelt
LTC1655 linear, segor (19,60 €)
953R-0207-0,1% segor (1,00 €)
IO8-32 8,00 € 13,00 € 10,61 € Reichelt
fertige Sub-D-Buchsen mit Pfostenstecker (spart das Löten); "AK 661": reichelt (0,71 €)
DDS 30,00 € 75,00 € 22,50 € LTC1257 linear, segor (7,90 €)Reichelt
AD7541AK linear (22,00 €)
FRS1H12 segor (1,70 €)
G5V-2 12VDC segor (1,80 €)
BNC-Buchse isoliert "734950 - 7S": conrad.de (2,25 €) oder "BNCBUII": segor (1,50 €)
TRMSC 15,00 € 29,00 € 18,22 € DG419 maxim-ic, segor (1,40 €) Reichelt
Gehäuse 103,57 € Platinen-Befestigungswinkel "1593" segor (0,60 €) Reichelt
ISP 4,00 € 2,60 €
PM8 Panel 5,00 € 35,00 € 25,74 € jetzt mit Drehencoder; LEDs / Taster nach Wunsch ändern Reichelt
PS3-2 16,00 € 38,00 € 25,07 € ohne M3x8 Schrauben / Muttern, im 100er Pack erhältlich Reichelt
Gleiche Überlegung wie bei IFP die 4,8VA Gerth Trafos zu benutzen. Wird deutlich günstiger bei nur geringfügig weniger Leistung
DDS-SQE 30,00 € 23,80 € 8,74 € Segor-Preis bei Abnahme der jeweiligen Mindestmengen (kein Bausatz), Reichelt ohne Relais und ohne 0R-Widerstände Reichelt
DCG 22,50 € 80,00 € 24,58 € mit Korrekturen Reichelt
C6,7: u22-1206-x7r segor (0,70 € / 10Stk.)
C30: u33-R5.0-Z5U segor (0,20 € / Stk.)
U12: DG509 maxim
U3: LTC1864 linear
U7: LTC1655 linear
U8: DG413 maxim
PL6: MFJR 8M-PR segor 0,90 €
Netzteil: "SNT MW25-24" reichelt 17,85 €
Kühlkörper: SK105 "188476" conrad 6,70 €
DCP 16,00€ 43,00€ 23,67€ ohne MiniFit? BuchseReichelt
C1: 4n7-R7.5-1kV segor
PL6: MFJR8M-PR segor
EDL 16,00€ 98,00€ 56,12€ ohne Befestigungsmaterial, FB-Kabel und IC-SockelReichelt
U3: OPA 2277 PA
U6: LTC 1864 CS8
U7: DG 409 DJ
U8,U11: DG 419 DJ
C13: u22-1206-x7r
C24: u33-R5.0-Z5U
R39,44,48: 67X-2k
DIV 16,00€ 72,50€ 38,47€ ohne FB-Kabel, zusätliche Teile 14€ bei SegorReichelt
U7: DG419DJ (Segor 1,40€)
C12,13,15: u22-1206-X7R (Segor 0,70€ 10 Stk.)
R20: 90k-0207-0,1% (Segor 1,10€)
R34: 10R-2W-1% (Segor 1,10€)
R37: 900k-0207-0,1% (Segor 1,10€)
R38: 0R1-1W-1% (Segor 3,70€)
R39: 9M0-0207-0,5% (Segor 1,70€)
FS1: SI 2,5A FF (Segor 0,60€)
HV1: B1 A350 (Segor 2,60€)
FPGA 64,00€ 28,00€ 13,35€ Reichelt
JTAG 8,00€ 6,80€ 2,56€ Reichelt
FPGA-DACRAM-Basic 8,00€ 9,00€ 4,43€ mit SMA-Buchse (gerade), fehlende Teile bei SegorReichelt
U3(4): SRAM
U12: ADCMP600 (Segor 8,20€)
R26: 51R, SMD0805
C25,26 1u, SMD1206
FPGA-DACRAM-DualDAC 23,00€ 5,78€ fehlende Teile bei SegorReichelt
U5: AD5447YRUZ, TSSOP (Segor 9,90€)
U6,7: AD8055, SO8 (Segor á 2,40€)
U11: REF-02, SO8 (Segor 2,80€)
R11,14: 20k, SMD0805
FPGA-DACRAM-TxDAC 19,00€ 2,47€ mit SMA-Buchse (gerade), fehlende Teile bei SegorReichelt
U1: LT1818, SO8 (Segor 3,50€)
U2: AD9752AR, SO28 (Segor 14,70€)
R7,8: 51R, SMD0805
Eigentlich lohnt es sich nicht wirklich die DACRAM-Teile bei Reichelt zu bestellen, es sei denn man hat einige der ICs schon
UNI-C-Board16,0083,0043,27Ersatz C25: 63V-Typ, D5: SB 140Reichelt
L3: RKD 220uH-1A (Segor 1,20)
U23,24: MCP 4822-E/P (Segor 4.40)

Einige der erforderlichen Bauteile hat Reichelt nicht oder nicht in vergleichbarer Qualität im Programm. In solchen Fällen müssen die Bauteile von zwei, drei Anbietern zusammengesucht werden; zum Preis des Warenkorbs sind die fehlenden Artikel zu addieren.

Üblicherweise verwendet Segor nur Markenbauteile namhafter Hersteller. Beispielsweise sind beim Segor-Bausteilesatz die Steckverbinder glasfaserverstärkte Typen von Harting, bei Reichelt-Warenkörben dagegen No-Name-Produkte aus Plastik, die nur ein Zehntel kosten (bei entsprechender Qualität). Der Preisunterschied kommt also nicht von ungefähr.

Last modified 6 years ago Last modified on Nov 2, 2011, 2:39:12 PM