wiki:WikiStart

Willkommen im Perlator-Wiki!

Dieses Wiki enthält die Dokumentation zum c't-Perlator-Projekt.

Das Perl-Skript Perlator erzeugt aus speziell formatierten Textdateien und einer in HTML und mit wenigen Steueranweisungen gestalteten Vorlage eine komplette Website.

Es generiert nicht einfach nur mehr oder weniger lose zusammenhängende HTML-Seiten, es ist auch in der Lage, umgekehrt chronologisch sortierte Ansichten von Nachrichten zu generieren, wie man sie etwa von Blogs her kennt. Außerdem entstehen Newsfeeds in den Formaten RSS 0.9, 1.0 und 2.0, die jeder halbwegs aktuelle Newsreader zu interpretieren weiß. Als Orientierungshilfe für den Google-Searchbot erstellt das Skript eine Sitemap und informiert Google gegebenenfalls über das Vorliegen einer neuen Sitemap.

Sämtliche entstandenen HTML- und XML-Dateien sowie alle dazugehörigen Inhalte wie Bilder, PDFs, Videos et cetera überträgt das Skript automatisch per FTP zum Webserver, und zwar nur die, die sich seit dem letzten Upload geändert haben. Ob sich eine Datei geändert hat, stellt das Skript anhand eines MD5-Hash fest, den es nach jedem Upload aus der Datei errechnet und diesen mit dem gespeicherten vergleicht.

  • Motivation — Warum statische Webseiten mit Perlator erzeugen?
  • Installation — Wie man sein System für die Verwendung des Perlator-Skripts vorbereitet.
  • Konfiguration — Wie man das Perlator-Skript zur Ausführung vorbereitet.
  • Neue Seite — Wie man seiner Homepage eine Seite hinzufügt.
  • Neue News — Wie man seiner Homepage eine News hinzufügt.
  • Lokalisieren? — Wie man seine Homepage internationalisiert und lokalisiert.
  • Publizieren — Wie man das Perlator-Skript aufruft.
  • So funktionierts — Wie das Perlator-Skript Vorlage und Inhalt miteinander zu einer Webseite verschmilzt.
  • Perlator und Eclipse? — Perlator-generierte Homepage pflegen in der Eclipse-Entwicklungsumgebung.

Mehr zu diesem Wiki (auf Englisch)

Last modified 10 years ago Last modified on Oct 14, 2007, 6:49:23 PM