2. Magdebuger Developer Days am 10. und 11. Mai 2017

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare

In diesem Jahr findet die Community-Konferenz für Softwareentwickler im Bereich .NET, Java und JavaScript zweitägig statt.

Die ersten Magdebuger Developer Days fanden 2016 eintägig statt. In diesem Jahr findet die Community-, Konferenz für Softwareentwickler im Bereich .NET, Java und JavaScript zweitägig statt – am Mittwoch, 10.5, und Do, 11.5, im "Kongress & Kulzurwerk" in Magdeburg. Neben klassischen Vorträgen gibt es auch Live-Coding, ein Coding Dojo und interaktive Night Sessions.

Der Eintritt kostet dank der Sponsoren nur 50 Euro für einen Tag bzw. 80 Euro für beide Tage. Studenten erhalten jeweils 10 Euro Rabatt. Wer den ehrenamtlichen Organisatoren rund um Michael Blume etwas Gutes tun will, zahlt absolut freiwillig 30 bzw. 40 Euro mehr für ein "Golden Ticket". Da seit dem Verkaufsstart am 1. März schon über 250 Karten verkauft sind, sollte man nun schnell Karten bestellen, wenn man dabei sein will.

Ich habe die Veranstaltung letztes Jahr als ehrenamtlicher Sprecher unterstützt und werde natürlich auch dieses Jahr als Vortragender dabei sein zu meinen Schwerpunktthemen Entity Framework oder modernen Webanwendungen mit ASP.NET/JavaScript/TypeScript.