Abendveranstaltung "WPF und Silverlight in der Praxis" am 23. Juli in Köln

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare

Mit der Windows Presentation Foundation (WPF) und Silverlight versucht Microsoft neue Paradigmen im Design von Desktop- und Webanwendungen zu etablieren. Was leisten die beiden Techniken sowohl im Bereich Visualisierung als auch bei der Anbindung an Datenbanken, Application Server und Webservices? Wie bewähren sie sich im Praxiseinsatz? Wo sind Stärken und Schwächen im Vergleich zu den bisherigen Ansätzen Windows Forms, ASP.NET und ASP.NET + AJAX?

Das sind Themen einer Veranstaltung, die ich am 23. Juli mit meinem Kollegen Daniel Greitens in Köln von 18.30 bis 21.30 Uhr durchführe. Auch wenn die Veranstaltung in den Räumen von Microsoft stattfindet, geht es kritisch zu, denn WPF und Silverlight sind keineswegs die Allheilmittel, wie wir in Projekten lernen mussten.

Weitere Informationen und Anmeldung.