Ausschalten der "schreienden" Menüs in Visual Studio 2012

Der Dotnet-Doktor  –  5 Kommentare

Visual Studio 2012 verwendet im Standard eine komplette Großschreibung der Menü-Oberpunkte: FILE, EDIT, VIEW, DEBUG, TEAM, usw. Ich treffe zunehmend mehr Entwickler, die Microsoft das sehr übel nehmen, weil sie sich in Hinblick auf die Netikette"angeschriehen" fühlen. Zitat aus Wikipedia: "Das andauernde Schreiben in GROSSBUCHSTABEN gilt nicht nur als unschön, sondern wird in der Regel als aggressives Schreien interpretiert und sollte daher unterbleiben." Ich persönlich finde es nicht so schlimm.

Für alle anderen hier die Rettung vor dem ohrenbetäubenden Lärm: Durch einen Registry-Eintrag kann man wieder die normale Schreibweise erreichen: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\11.0\General\SuppressUppercaseConversion = 1 (Typ REG_DWORD). Bitte Visual Studio gegebenenfalls neu starten :-)