Die Zukunft von Java EE 8, Teil 2

Neuigkeiten von der Insel  –  0 Kommentare

Bereits Ende Dezember hat Oracle die erste Initiative gestartet, um Feedback aus der Community zur Weiterentwicklung von Java EE 8 zu holen. Der erste Teil der Umfrage enthielt Fragen nach potenziellen neuen JSR-Kandidaten und behandeltet mehr allgemein die Einschätzung der Anwender zu Hype-Themen wie NoSQL.

Gestern wurde nun der zweite Teil der Umfrage gestartet. Hierbei geht es mehr um die generelle Richtung von Java EE 8, und es wird unter anderem nach der Einschätzung zu den Themen Cloud, Security, Logging, Deployment, Testbarkeit und Pruning (alte Techniken entfernen) gefragt.

Screenshot vom zweiten Teil der Umfrage

Laut Aussagen von Oracle sollen die Ergebnisse im Anschluss ausgewertet und in einer Zusammenfassung veröffentlicht werden. Die Community wird dann Gelegenheit haben, eine Priorisierung vorzunehmen. Wie genau das aussehen soll, wird aktuell noch nicht verraten.

Sowohl Teil 1 als auch Teil 2 sind Umfragen auf der Survey-Monkey-Plattform und stehen interessierten zur Verfügung. Wann die Umfragen geschlossen werden, ist nicht bekannt. Daher ist die kurzfristige Teilnahme durchaus empfehlenswert.