Dirk Lehmann: Vertrauen als Grundlage von DevOps

DevOps erfordert einen Wandel in der Firmenkultur. Einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg ist das Vertrauen innerhalb eines Teams.

Videos  –  0 Kommentare
Dirk Lehmann: Vertrauen als Grundlage von DevOps

DevOps fordert einen Wandel in vielen Firmenkulturen: weg vom Expertensilo, hin zu kleinen, autonom arbeitenden Teams. Wie können diese Teams durch DevOps gestärkt werden, und was braucht es, um effektive, schnelle und agile Teams aufzubauen? Durch Beobachtungen und Trainings von vielen Teams innerhalb seines Unternehmens konnte Dirk Lehmann feststellen, dass Vertrauen innerhalb des Teams immer wieder das entscheidende Kriterium für eine erfolgreiche Arbeitsweise darstellt. Aber was ist Vertrauen? Hilft es wirklich in einer DevOps-Transformation? Wie kann Vertrauen erzeugt oder gestärkt werden? Dirk Lehman hat auf der Continuous Lifecycle 2017 Erfahrungen und Praxisbeispiele gegeben, die zeigen, wie DevOps-Transformationen auf Basis von Vertrauen gelingen können. (bbo)

Dirk Lehmann: Vertrauen als Grundlage von DevOps

Dirk Lehmann

leitet den technischen Betrieb der SAP-Mitfahrlösung "TwoGo by SAP". Er spricht bei diversen Konferenzen (z.B. DevOps Days, Entwicklertage Karlsruhe & Frankfurt, Delivery of Things World ...) über Continuous Delivery und DevOps (mit Schwerpunkt auf großen Unternehmen). Ferner leitet er mehrtägige Workshops und Trainings zu den genannten Themen innerhalb der SAP.