Dritter Teil des Azure-Tutorials in der iX: Azure AppFabric

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare

Den dritten Teil des Windows Azure-Tutorials findet man in der aktuellen iX-Ausgabe (5/2011) auf den Seiten 136 bis 144. In diesem geht es im Wesentlichen um Windows Azure AppFabric. AppFabric stellt einen Security Token Service (STS) für die Zugangskontrolle bereit und einen Service Bus, der eine Integration von Diensten an unterschiedlichen Standorten erlaubt, auch bei Einsatz von Firewalls. Auch dieses Mal entwickeln wir die Blog-Anwendung weiter, die schon Thema in Teil 1 und Teil 2 war.

Microsoft stellt weiterhin den Lesern, die nicht schon über ein MSDN-Abo einen kostenfreien Zugang verfügen, zum Ausprobieren einen kostenfreien Cloud-Testzugang für 90 Tage zur Verfügung. Bei der Anmeldung werden keine Konto- oder Kreditkartendaten abgefragt; ein versehentliches "Hineinrutschen" in einen kostenpflichtigen Zugang ist damit ausgeschlossen.

Der Testzugang ist verfügbar unter www.msdn-online.de/go/IX. Der Zugangscode ist IX2011. Zur Anmeldung benötigt man eine Windows Live-ID.