Episode 16: Architektur-Reviews

Die Episode gibt einen Überblick darüber, wie sich existierende Softwarearchitekturen evaluieren lassen.

SoftwareArchitekTOUR  –  0 Kommentare

Die Aufgabe eines Softwarearchitekten besteht nicht nur im Entwurf neuer Systeme. In der vorliegenden Folge erklären Stefan Tilkov und Michael Stal, wie sich existierende Softwarearchitekturen evaluieren lassen. Dabei kommen quantitätsbasierte Verfahren zur Sprache, aber auch – noch ausführlicher – qualitätsbasierte wie Erfahrungs- und Szenario-Ansätze à la SAAM und ATAM. Insgesamt vermittelt die Episode dadurch einen Überblick über das Thema Architekturbewertung.

Shownotes: