Episode 20: Architektur als Sprache

Die Episode geht auf die Verwendung von (textuellen) DSLs zur formalen Beschreibung von Softwarearchitektur ein.

Podcast  –  0 Kommentare
Anzeige

In dieser Episode diskutieren Michael und Markus über die Verwendung von (textuellen) DSLs zur formalen Beschreibung von Softwarearchitektur. Sie besprechen ein ausführliches Beispiel sowie die Vor- und Nachteile des Ansatzes.

Shownotes:

Anzeige