Episode 24: Testing & Softwarearchitektur

Die Episode zum Thema "Testen" zeigt, dass der Softwarearchitekt sich dem Thema ausgiebig widmen sollte, da er als wichtiger Ansprechpartner zu Testentscheidungen fungiert.

SoftwareArchitekTOUR  –  0 Kommentare

Testen dient bekanntlich dazu, den Projektbeteiligten Information über ein Softwaresystem zu verschaffen. Was aber hat ein Softwarearchitekt mit Testen am Hut? Diese Episode zeigt, dass sich der Softwarearchitekt dem Thema Testen ausgiebig widmen sollte. Nicht zuletzt ist der Architekt einer der wichtigsten Ansprechpartner, wenn es darum geht festzulegen, was überhaupt wie und wozu getestet werden sollte, wie die Test-Exit-Kriterien lauten oder wie sich Teststrategie und Testpläne gestalten. Zudem ergibt sich eine Reihe von Möglichkeiten, Testmaßnahmen in die Softwarearchitektur zu verankern. Testmanager und Architekten sollten also eng zusammenarbeiten.

Shownotes:

  • Rex Black, Pete Nash, Ken Young; Risk-based Testing in Action; in "Better Software" January/February 2009; S. 22-27
  • Bret Pettichord; Design for Testability; PNSQC 2002
  • testbarkeit.de