Episode 25: Systematischer Einsatz von Designtaktiken

Wie sich das Umgehen mit nichtfunktionalen Eigenschaften dank Designtaktiken systematisieren lässt, zeigt die aktuelle Episode des SoftwareArchitekTOUR-Podcasts.

SoftwareArchitekTOUR  –  0 Kommentare

Das Berücksichtigen nichtfunktionaler Eigenschaften wie Performanz oder Skalierbarkeit gehört zu den schwierigsten Aufgaben beim Erstellen der Architektur. Ein Ad-hoc-Vorgehen funktioniert bei diesen Anforderungen nicht, da sie systemübergreifenden Einfluss haben. Wie sich das Umgehen mit nichtfunktionalen Eigenschaften dank Designtaktiken systematisieren lässt, zeigen die Podcast-Autoren Michael Stal und Stefan Tilkov in der Episode.

Shownotes: