Episode 4: Definition, Einsatz und Zukunft von Middleware

In der ersten Episode zum Thema Middleware stehen allgemeine Technikkonzepte und ihre architektonischen Auswirkungen im Vordergrund.

SoftwareArchitekTOUR  –  0 Kommentare

In der ersten Episode zum Thema Middleware stehen allgemeinen Technikkonzepte und ihre architektonischen Auswirkungen im Vordergrund. Die kommenden Folgen klären, welche Middleware-Plattformen Java- und .NET-Entwicklern zur Verfügung stehen.

Middleware gehört zu den Standardtechniken in heutigen Entwicklungsprojekten, weshalb Architekten ein fundiertes Wissen dazu haben sollten. Mit Middleware lassen sich viele architektonische Ziele erreichen, aber auch Projekte "versenken". Die Podcast-"Autoren" Markus, Stefan und Michael versuchen zunächst eine Definition von Middleware aufzustellen und führen danach in die unterschiedlichen Arten von Middleware ein, darunter Remoting Middleware, Container, nachrichten- und serviceorientierte Middleware, aber auch exotischere Ansätze wie Workflow Engines und Spaces kommen zu Sprache.

Zudem steht die Frage im Vordergrund, anhand welcher Kriterien sich Architekten gezielt für oder gegen eine Middleware entscheiden – beispielsweise durch das Ableiten von Techniken aus Systemanforderungen oder durch Prototyping, um technische Entscheidungen zu validieren. Auch den nichtfunktionalen Anforderungen sollten Architekten Aufmerksamkeit schenken. Natürlich bleibt die Frage nicht aus, warum und wann ein Projekt Standardprodukte nutzen sollte und wann sich stattdessen der Eigenbau lohnt. Oft stellt sich auch die Frage, ob mehrere Middleware-Plattformen im selben Projekt Sinn machen. Zum Schluss wagen die Podcast-Betreiber einen Blick in die Kristallkugel, der die Zukunft der Middleware-Ansätze näher bringen soll.

Weiterführende Literaturhinweise:

Architekturdesign Middleware allgemein

  • Remoting Patterns: Foundations of Enterprise, Internet and Realtime Distributed Object Middleware (Wiley Software Patterns Series) by Markus Voelter, Michael Kircher, and Uwe Zdun
  • Server Component Patterns: Component Infrastructures Illustrated with EJB (Wiley Software Patterns Series) by Markus Völter, Alexander Schmid, and Eberhard Wolff
  • Enterprise Integration Patterns: Designing, Building, and Deploying Messaging Solutions (Addison-Wesley Signature Series) by Gregor Hohpe and Bobby Woolf
  • SOA Design Patterns (The Prentice Hall Service-Oriented Computing Series from Thomas Erl) by Thomas Erl
  • Pattern-Oriented Software Architecture Volume 2: Patterns for Concurrent and Networked Objects by Douglas Schmidt, Michael Stal, Hans Rohnert, and Frank Buschmann
  • Pattern-Oriented Software Architecture Volume 4: A Pattern Language for Distributed Computing (v. 4) by Frank Buschmann, Kevlin Henney, and Douglas C. Schmidt
  • Patterns of Enterprise Application Architecture (Addison-Wesley Signature Series) by Martin Fowler

Grundlagen

  • Principles of Transaction Processing, Second Edition (The Morgan Kaufmann Series in Data Management Systems) by Philip A. Bernstein and Eric Newcomer
  • Distributed Event-Based Systems by Gero Mühl, Ludger Fiege, and Peter Pietzuch (by Springer)

Spezielles

  • Enterprise Service Bus by David Chappell (O'Reilly)
  • Cloud Application Architectures: Building Applications and Infrastructure in the Cloud (Theory in Practice (O'Reilly)) by George Reese
  • SOA in Practice: The Art of Distributed System Design (Theory in Practice) by Nicolai M. Josuttis (O'Reilly, 2007)
    • SOA-Expertenwissen: Methoden, Konzepte und Praxis serviceorientierter Architekturen von Gernot Starke und Stefan Tilkov von dpunkt Verlag

Techniken (herstellerspezifisch)

  • Essential Windows Communication Foundation (WCF): For .NET Framework 3.5 (Microsoft .NET Development Series) by Steve Resnick, Richard Crane, and Chris Bowen
  • Pro WF: Windows Workflow in .NET 3.5 by Bruce Bukovics
  • Java Enterprise Best Practices by O'Reilly Authors and Robert Eckstein
  • Enterprise JavaBeans 3.0 (5th Edition) by Bill Burke and Richard Monson-Haefel (O'Reilly)
  • Die OSGi Service Platform by Matthias Lübken (D.Punkt 2008)
  • Spring Recipes: A Problem-Solution Approach (Books for Professionals by Professionals) by Gary Mak (APress, 2008)