Episode 79: Nichtfunktionale Anforderungen und Qualität

In dieser Episode des SoftwareArchitekTOUR-Podcasts sprechen Eberhard Wolff, Gernot Starke und Michael Stal über die Bedeutung und den Einsatz von Qualitätsattributen.

SoftwareArchitekTOUR Eberhard Wolff, Gernot Starke, Michael Stal  –  1 Kommentare

In dieser Folge diskutieren Eberhard Wolff, Gernot Starke und Michael Stal die Bedeutung und den Einsatz sogenannter nichtfunktionaler Anforderungen (Qualitätsattributen). Zunächst wird erklärt, was Qualitätsattribute eigentlich sind. Im Anschluss kommen die Beteiligten darauf zu sprechen, warum diese Attribute eine derart wichtige Rolle beim Architekturentwurf einnehmen. Darüber hinaus hat das Dreiergespann ein paar Tipps für Softwarearchitekten parat, wie sie Qualitätsattribute systematisch modellieren und anwenden sollten.

Shownotes