Erste Preview-Version von .NET Core 2.1 & Co.

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare
Anzeige

Ganz knapp zum Ende des von Microsoft geplanten Zeitraums ist dann doch noch die erste Preview-Version am 27. Februar erschienen.

Am 5. Februar 2018 hatte ich über die Neuerungen in .NET Core 2.1, Entity Framework Core 2.1 und ASP.NET Core 2.1 berichtet. Damals gab es aber noch keine Preview-Version.

Anzeige

Ganz knapp zum Ende des von Microsoft geplanten Zeitraums ist dann doch noch die erste Preview-Version am 27. Februar erschienen.

Die Preview 1 des .NET Core 2.1 SDK inkl. ASP.NET Core 2.1 und Entity Framework Core 2.1 gibt es auf der Microsoft-Website. Man braucht dazu Visual Studio 2017 in der Version 15.6.

Die Previews von Entity Framework 2.1 und ASP.NET Core 2.1 gibt es altermativ auf Nuget.org:

Install-Package Microsoft.EntityFrameworkCore.SqlServer \
-Version 2.1.0-preview1-final
Install-Package Microsoft.AspNetCore.All -Version 2.1.0-preview1-final

Für ASP.NET Core gibt es auch ein neues Meta-Paket. Während des bisherige "All"-Paket doch zahlreiche NuGet-Pakete umfasst, die man in einer Webanwendung selten braucht (z.B. SQLite und den InMemory-Treiber), ist das neue "App"-Paket kompakter. Hier ist nur noch der Provider für SQL Server enthalten (andere kann man selbstverständlich manuell hinzubinden):

Install-Package Microsoft.AspNetCore.App -Version 2.1.0-preview1-final
Anzeige