Euan Finlay: Don't Panic! How to Cope Now You're Responsible for Production

Bei Notfällen in der Softwareentwicklung auf Abruf zu stehen, kann ziemlich einschüchternd sein. Dabei muss es das gar nicht sein: Euan Finlay gibt in seinem Vortrag eine Reihe von Tipps mit auf den Weg.

Videos  –  0 Kommentare
Euan Finlay: Don't Panic! How to Cope Now You're Responsible for Production

Heute erwarten viele Firmen, dass immer mehr Entwickler auf Abruf zur Verfügung stehen, außerhalb der Geschäftszeiten Support leisten und auf Produktionsausfälle reagieren. Ohne viel Erfahrung im Umgang mit solchen Vorfällen kann das beängstigend und einschüchternd sein.

Euan Finlay von der Financial Times erklärt in seinem Vortrag auf der Continuous Lifecycle London 2018, wie sie ihr Vorgehen bei solchen Vorfällen verändert haben und ihre Plattform stabil gemacht haben, sodass Entwickler beruhigt sein können, wenn sie auf Abruf stehen müssen. Finlay stellt ein mögliches Incident-Response-Framework vor und erklärt was man tun muss, wenn plötzlich alles schiefgeht. (bbo)

Euan Finlay: Don’t Panic! How to Cope Now You’re Responsible for Production

Euan Finlay

arbeitet bei der Financial Times und seit mehr als acht Jahren in der Tech-Branche. Sein Aufgabengebiet umfasst mehrere Teams und er unterstützt sowohl die Arbeit mit Microservices, Containern als auch die gesamte Website.