Ignite: Nächstes Microsoft-Großereignis startet heute um 15.30 Uhr

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare
Anzeige

Die Microsoft Ignite findet erstmalig statt. Sie ersetzt frühere Exchange-, SharePoint-, Lync-, Project-, Microsoft-Management- und TechEd-Konferenzen.

Nach der Build 2015 letzte Woche in San Francisco (siehe Zusammenfassung von Tag 1 und Tag 2) beginnt heute in Chicago schon die nächste große Microsoft-Konferenz: Die Ignite findet erstmalig statt und dauert bis Freitag. Sie ersetzt die früheren Exchange-, SharePoint-, Lync-, Project-, Microsoft-Management- und TechEd-Konferenzen.

Anzeige

Während sich die Build vorwiegend an Softwareentwickler richtet, sind die Schwerpunkte der Ignite im Bereich der IT-Infrastruktur und Endanwendersoftware. Die Keynote der Veranstaltung halten Microsofts CEO Satya Nadella sowie Brad Anderson (Corporate Vice President, Enterprise Client & Mobility), Joe Belfiore (Corporate Vice President, PC, Tablet & Phone) und Harry Shum (Executive Vice President, Technology & Research).Sie wird ab 15.30 Uhr (deutsche Zeit) auf Channel 9 übertragen. Auch diese Veranstaltung ist ausverkauft.

Zu erwarten sind Ankündigungen zu Neuerungen bei Office 2016, SharePoint 2016 und – natürlich – Microsofts Cloud-Angebote. Die meisten Angebote (Vorträge und Hands-On-Labs) gibt es zu den Themen Office (299), Azure (222), Windows (168), SharePoint (150), Windows Server (110) und System Center (103).

Anzeige