Jetzt auch Visual Basic für Windows Phone 7

Der Dotnet-Doktor  –  2 Kommentare

Im Rahmen ihrer Keynote auf der BASTA, der größten deutschen Entwicklerkonferenz für .NET-Technologien, gab Visual-Studio-Community-Managerin Lisa Feigenbaum bekannt, dass es nun auch eine Vorabversion der Windows-Phone-7-Entwicklerwerkzeuge für Visual Basic gibt. Bisher war die Entwicklung für das neue Handy-Betriebssystem nur mit C# möglich.

Zwei interessante Dinge gibt es am Rande zu bemerken:

    1. Es war seit Langem die erste Ankündigung eines neuen Produkts oder Werkzeugs von Microsoft auf der BASTA.
    2. Die Begeisterung der Teilnehmer hielt sich in Grenzen. Eine Umfrage per Handzeichen ergab: Visual-Basic-Entwickler werden immer weniger auf der BASTA (dabei stand BASTA doch früher für "BASic TAge").