Microsoft veröffentlicht WebMatrix 2

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare

Microsoft hat die endgültige Version 2.0 des kostenfreien Webeditors WebMatrix zum Download bereitgestellt. Sie bietet unter anderem folgende neuen Funktionen:

  • IntelliSense (Code-Eingabevervollständigung) für HTML, CSS, ASP.NET (C#/VB), PHP, JavaScript, jQuery und Node.js
  • direkte Veröffentlichung von Websites in Windows Azure
  • verbesserte Datenbankverwaltung für SQL Server und MySQL
  • neue Website-Vorlagen für HTML5, ASP.NET, PHP und Node.js
  • Preview in mobilen Emulatoren
  • Erweiterungsmöglichkeiten durch Plug-ins (siehe Liste der Webmatrix-Erweiterungen)
  • Webmatrix 2 gibt es in 14 Sprachen (u. a. Deutsch und Englisch).