Neu in .NET 6 [2]: dotnet new --search

Der Dotnet-Doktor Holger Schwichtenberg  –  0 Kommentare

Die Serie zu den Neuerungen in .NET 6 stellt im zweiten Teil den neuen Kommandozeilenbefehl vor, um Projektvorlagen auf www.nuget.org zu suchen.

Im zweiten Teil dieser Serie über Neuerungen in .NET bespreche ich den Befehl dotnet new --search, der neu in der .NET 6 CLI ist. Mit ihm kann man Projektvorlagen auf www.nuget.org suchen.

Bei dotnet new --search muss man mindestens ein Filterkriterium angeben: einen Namen oder --author, --baseline, --language, --type, --tag beziehungsweise --package.

Beispiele:

Alle Projektvorlagen für C#:

dotnet new --search --language C#

Alle Projektvorlagen für C# von Microsoft:

dotnet new --search --language C# --author Microsoft

Alle Projektvorlagen zum Thema Blazor für C# von Microsoft; das Suchwort gibt man ohne Parameternamen direkt nach new an:

dotnet new blazor --search --language C# --author Microsoft

Die folgende Bildschirmabbildung zeigt die Ausgabe des letztens Beispiels:

Ein Package kann mehrere Projektvorlagen enthalten
Ein Package kann mehrere Projektvorlagen enthalten

Die Installation dieser Projektvorlagen erfolgt dann über dotnet net --install ID. Dieser Befehl stand auch bisher schon zur Verfügung.

Mit einer Package-ID wurden sieben Vorlagen installiert.
Mit einer Package-ID wurden sieben Vorlagen installiert.

Mit einer Package-ID wurden sieben Vorlagen installiert.

Details zu den Paketen kann man sich dann auch auf www.NuGet.org ansehen unter Nutzung der Package-ID, beispielsweise für die MAUI-Templates.

Per .NET CLI installierte Templates kann man übrigens inzwischen auch in Visual Studio nutzen.

.NET 6 ist derzeit im Stadium "Release Candidate 1" mit "Go-Live"-Lizenz verfügbar, darf also produktiv eingesetzt werden. Die endgültige Version soll am 9.11.2021 erscheinen.