Neue Community-Konferenz rund um SharePoint, Office 365 und Azure am 11.9. in Köln

Der Dotnet-Doktor  –  0 Kommentare

Das Team der erfolgreichen dotnet Cologne bietet nun als ShareDev Cologne e.V. eine neue kostengünstige Community-Veranstaltung an.

Die dotnet Cologne gehört zu den erfolgreichsten Community-Konferenzen in Deutschland: Die jährlich im Mai stattfindende Veranstaltung, die nur 25 bis 55 Euro für Privatpersonen kostet, ist immer schon nach ein paar Stunden ausgebucht. Das gleiche Team veranstaltet unter der dem Dach des Vereins ShareDev Cologne e.V. am Freitag, den 11. September 2015, erstmals eine Community-Konferenz zu Microsoft SharePoint sowie den Microsoft Cloud-Produkten Office 365 und Azure.

Zielgruppe der Veranstaltung unter dem Titel "ShareDev" sind sowohl Softwareentwickler als auch Infrastrukturexperten. Ganz so günstig wie bei der dotnet Cologne ist die Teilnahme hier aber nicht: Der Eintrittspreis beträgt 129 Euro. Dies liegt laut dem ShareDev-Vereinsvorsitzenden Stefan Lange daran, dass es hier bisher weniger Sponsoren als bei der dotnet Cologne gibt. Lange beschreibt den Inhalt der Konferenz so:

"Der Name 'ShareDev', den wir uns bereits vor eineinhalb Jahren überlegt haben, ist mittlerweile etwas zu eng gefasst. Der Schwerpunkt der Konferenz und auch deren zukünftige Ausrichtung liegt auf Hybrid-Lösungen, Office 365, Mobility und der Microsoft Cloud. Ich selber fand SharePoint bis vor kurzem recht langweilig, aber mit dem neuen App-Modell (was mittlerweile ja 'Add-In' heißt), hat sich das geändert. Provider-hosted Add-Ins für SharePoint oder Office 365 sind ja letztlich 'ganz normale' Web-Anwendungen, die sich in andere Web-Anwendungen integrieren oder deren Dienste nutzen. Das ist für .NET-/Web-Entwickler super spannend und bietet vor allem auch in Kombination mit den vielen nützlichen Azure-Diensten ein interessantes neues Aufgabenfeld."